Tieringer Hörnle-Loipe

Länge: ca. 6 bis 10 km
Dauer: ca. 1 bis 2 Stunden
GPX Datei: Tieringer_Hörnleloipe.gpx

Hinweis zu GPX-Dateien

Das GPS Exchange Format (kurz GPX) ist ein Datenformat zur Speicherung von Geodaten (GPS-Daten). Diese Datei kann von Ihrem mobilen Navigationsgerät geladen werden. So bleiben Sie immer auf der Spur!

Beschreibung

Die Tieringer Hörnle-Loipe wird zuverlässig vom Sportverein Tieringen gespurt.

Die Loipe ist besonders beliebt aufgrund ihrer attraktiven Lage am Albtrauf, der eine herrliche Aussicht auf das Albvorland bietet.

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Tieringer Sportplatz. Von hier aus verläuft die Strecke im Bereich des Torbühl und mündet dann in einen Rundkurs.

Durch das Naturschutzgebiet Hülenbuchwiesen geht es Richtung Aussichtspunkt Hörnle und dann entlang des Albtraufs zum zweiten Einstieg am Gasthaus Berghütte (ideal für eine kleine Rast zur Stärkung).

Weiter verläuft die Strecke am Parkplatz Hörnle vorbei wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Die Gesamtlänge der klassischen Loipe beträgt gut 10 km. Durch einen Einstieg am Parkplatz oberhalb des Gasthauses Berghütte kann die Streckenlänge auch auf 6,5 km reduziert werden.

Bei guten Schneebedingungen wird im Bereich der klassischen Loipe auch eine Skatingloipe gespurt.

Vom Parkplatz oberhalb des Gasthauses Berghütte wird bei guten Bedingungen auch ein Winterwanderweg präpariert.

Über den aktuellen Zustand der Loipe informiert der Schneebericht auf der Homepage des Sportverein Tieringen.

Die klassische Loipe wird unten in der Karte dargestellt.

Zur besseren Orientierung vor Ort steht hier der Loipenplan zum Download bereit.

Streckenverlauf

Höhenprofil