Ausschreibungen


 

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen

Auf der Grundlage der VOB werden von der Stadt Meßstetten folgende Bauleistungen ausgeschrieben:

Ausschreibende Stelle:
Stadt Meßstetten, Hauptstraße 9, 72469 Meßstetten, Tel. 07431/634948 , Fax 07431/6349996

Bauvorhaben:
An- und Umbau eines Kindergartens, Märklinstr. 4, 72469 Meßstetten-Tieringen

Planung/Bauleitung:
Eppler und Bühler PartG mbB Freie Architekten
Dipl.-Ing. FH Harald K. Eppler, Freier Architekt BDA
Dipl.-Ing. Martin Bühler, Freier Architekt
Am Weichenwang 26, 72469 Meßstetten
Tel.:  07431/ 62222   Fax:  07431/63213
e-Mail:  info@eppler-buehler-architekten.de

Leistung: 1. Erd-, Entwässerungs-, Stahlbeton- und Maurerarbeiten

Ausführungszeitraum:        ab April 2019

  • Oberboden- und Grabarbeiten - ca.    600 m3  
  • Bodenplatte - ca. 700 m2  
  • Ortbeton - ca. 130 m3
  • Ortbeton Fundamente - ca. 150 m3     
  • Betonstahl - ca. 18 to   
  • Entwässerungskanäle - ca. 130 lfm

Leistung: 2. Zimmerarbeiten

Ausführungszeitraum: ab Juni 2019

  • Außenwände in Holzständerbauweise - ca. 500 m2     
  • Fassadenbekleidung - ca. 500 m2     
  • Innenwände in Holzständerbauweise - ca. 570 m2     
  • BSH und KVH als Dachkonstruktion - ca. 100 m3     
  • Abbund- und Aufrichtarbeiten - ca. 2.800 lfm
  • OSB-Beplankung im Dach - ca. 1.200 m2      

Die Vergabeunterlagen können ab Montag, 17. Dezember 2018 beim Bauamt der Stadt Meßstetten, Zimmer 006 gegen Kostenersatz abgeholt werden (je Einzelexemplar 20,00 €, bar oder VR-Scheck).

Die zusätzliche Ausgabe der LVs im GAEB-Format erfolgt auf Anforderung.

Die Unterlagen können gegen Einsendung eines Verrechnungsschecks zzgl. 5,00 € Porto bei Frau Sabine Eppler angefordert werden (Kontakt: Tel. 07431/6349-48, Fax 07431/6349-996, E-Mail: sabine.eppler@messstetten.de).

Angebotsabgabe- und Eröffnungstermin:

Dienstag, 22. Januar 2019
- EEBM-Arbeiten:     11.00 Uhr
- Zimmerarbeiten:     11.15 Uhr

Rathaus Meßstetten, 2. OG, Zimmer 211

Nachprüfstelle: Landratsamt Zollernalbkreis

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 08. März 2019

Als Sicherheit für die Vertragserfüllung- und Gewährleistungsansprüche ist bei der Auftragserteilung eine selbstschuldnerische Bürgschaft in Höhe von 3% der Auftragssumme zu stellen.

Stadt Meßstetten
gez. Frank Schroft, Bürgermeister


 

Ihr Ansprechpartner

Markus Wissmann

Sachgebietsleiter Stadtplanung und Bauverwaltung mit Hoch- und Tiefbau / Stadtplanung und Ausführung, Bauverwaltung, Hoch- und Tiefbau, Controlling Fremdvergaben, Bauherrenvertretung, Rechtsfragen HOAI / VOB
Gebäude: Rathaus /
Raum 007
Telefon: 07431-6349-50
Telefax: 07431-6349-996
Markus.Wissmann@messstetten.de

Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:
8:00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 13.00 Uhr