Ärztlicher Bereitschaftsdienst für das Wochenende 23./24.06.2018

Bereitschaftsdienst:

Notdienst Allgemeinarzt: Tel. 116 117

Kinderarzt und Jugendärztlicher Bereitschaftsdienst
Kindernotfallsprechstunde im Emma-Beck-Haus

Friedrichstraße 37/1, 72458 Albstadt-Ebingen
Sonntag, 10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
(keine telefonische Anmeldung notwendig)

Kinder- und jugendärztliche Notfallpraxis Tübingen
Hoppe-Seyler-Straße 1, 72076 Tübingen
samstags, sonn- und feiertags 10:00 - 19:00 Uhr

Tel: 0180 - 6 07 07 10

Gynäkologischer Notdienst und Geburtshilfe:
zentrale Rufnummer 07433/9092-0.


Notdienst Zahnarzt: Tel. 01805/911690
(von 10.00 bis 11.00 Uhr und von 16.00 bis 17.00 Uhr)

Notdienst Augenarzt: Tel. 0180/1929340

Sozialstation:  Tel.  07431/96246

Ersthelfergruppe DRK und Rettungsdienst:  Tel. 112

Ökumenische Hospizarbeit:  Tel. 07431/9614922

Apotheken:

  • Samstag, 23.06.2018
    Kronen-Apotheke am Rathaus, Kronenstraße 1,
    72434 Winterlingen
    Tel: 07434/ 93910
  • Sonntag, 24.06.2018
    Langenwand-Apotheke, Stadionplatz 14,
    72461 Albstadt-Tailfingen
    Tel: 07432/ 6224

  •  
  • Tierarzt:
  • Samstag/Sonntag, 23./24.06.2018
    Tierarztpraxis Dr. Andrea Metzger, Mühlstraße 41;
    72479 Straßberg
    Tel: 07434/ 31 60 30
  • Sonntag, 24.06.2018
    Tierärztliche Praxis Dr. Roland Alberta, Obere Steinrinne 9,
    72469 Meßstetten
    Tel: 07431/ 627 95
     
  • Stadtteile Hartheim und Heinstetten
  • Dr. med. vet. Andreas Busch, Bittelschießer Straße 7,
    72488 Sigmaringen,
    Tel.: 07571/1 36 54

 


 

Technischer Notdienst

Strom

  • EnBW Tuttlingen
    Telefon: 07461/7090
    EnBW Störungsdienst nach Dienstschluss
    Telefon: 0800/3629477

Gas

Wasser

Abwasserbeseitigung

 


 

Wichtige Infos zur Meldung eines Notfalls

Wie melde ich einen Notfall?

Sollten Sie jemals die Feuerwehr oder den Rettungsdienst brauchen, so wählen Sie bitte mit ihrem Telefon oder Handy die europaweit einheitliche Notrufnummer 112.

Damit der Mitarbeiter in der Leitstelle einschätzen kann, welche Einsatzkräfte er alarmieren muss, werden einige Informationen benötigt:

Wo ist es passiert?

Straße, Hausnummer, Ortsteil ggf. Stockwerk, ggf. Name an der Tür

Was ist passiert?

Verletzung/Erkrankung? Was hat der Patient? Ist er wach und ansprechbar? Verkehrsunfall? Gibt es Verletzte? Wie viele Fahrzeuge sind beteiligt? Ist jemand eingeklemmt? Feuer? Was brennt? Sind Menschen in Gefahr? Sonstiges? Versuchen Sie das Ereignis knapp und präzise zu beschreiben.

Wie viele Verletzte?

Wer meldet?

Name, Telefonnummer

Warten auf Rückfragen

Das Gespräch wird von der Leitstelle beendet!