Der Wirtschaftsstandort - Einkaufen und Arbeiten

Wirtschaftliche Standbeine in Meßstetten sind neben den örtlichen Handwerks- Dienstleistungs- und Einzelhandelsbetrieben, mehrere mittelständische Unternehmen, insbesondere in der Textilbranche und Sitzmöbelherstellung.

Ein wichtiges Anliegen ist uns die Stärkung der heimischen Wirtschaft und die Ansiedlung von neuen Unternehmen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in den Rubriken Wirtschaftsförderung und Gewerbeflächen.

Äußerst positiv entwickelt haben sich in den vergangenen Jahren die Einkaufsmöglichkeiten. Neben hervorragend sortierten Geschäften in Ortskernlage hat sich in Richtung Unterdigisheim ein attraktives Einkaufszentrum gebildet, das durch die Heubergpassage nochmals deutlich aufgewertet wurde.

Ein rühriger Handels- und Gewerbeverein sorgt durch zahlreiche Veranstaltungen, wie z. B. Frühlingsfest, Herbstfest mit Marktschreiertagen, Französischer Markt, Weihnachtsmarkt, usw. für eine äußerst positive Außendarstellung der örtlichen Betriebe. Weitere Infos hält der Handels- und Gewerbeverein Meßstetten auf dessen Homepage bereit.

Die Rubrik Unternehmen ermöglicht einen Überblick über das örtliche Gewerbe.

Wichtige Daten zum Wirtschaftsstandort:

Steuerdaten

  • Grundsteuer A: Hebesatz  320 v.H.
  • Grundsteuer B: Hebesatz  320 v.H.
  • Gewerbesteuer: Hebesatz  340 v.H.

Wirtschaftsdaten (Stand 30. Juni 2011)

  • Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort: 2.442
    davon weiblich: 1.165
    davon männlich: 1.277
  • Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort: 3.885
    davon weiblich: 1.759
    davon männlich: 2.126
  • Berufseinpendler über die Gemeindegrenzen: 1.339
    davon weiblich: 572
    davon männlich: 767
  • Berufsauspendler über die Gemeindegrenzen: 2.782
    davon weiblich: 1.166
    davon männlich: 1.616

Verkehrsanbindung

  • Entfernung zur Autobahn A 81 35 km
  • Entfernung zur Bundesstraße B 463 8 km
  • Entfernung zum Bahnhof in Albstadt 8 km
  • Entfernung zum Flughafen in Stuttgart 83 km

Weitere Standortfaktoren

  • Sehr gutes Bildungsangebot in modernen Schulzentren und Kindergärten am Ort
  • aktives Vereinsleben
  • hoher Wohn- und Freizeitwert
  • reizvolle Landschaft auf der Schwäbischen Alb
  • Hilfestellung bei Fragen im Zusammenhang mit der Ansiedlung von Unternehmen
  • zügige Bearbeitung von Anträgen durch die Stadtverwaltung

Ihre Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung

Gewerbeflächen

Frank Schroft

Bürgermeister / Leiter der Stadtverwaltung und Vorsitzender des Gemeinderats
Gebäude: Rathaus /
Raum 101
Telefon: 07431-6349-27
Telefax: 07431-6349-994
Frank.Schroft@messstetten.de

nach Vereinbarung

Thomas Faigle

Abgaben, Beiträge und Liegenschaften / Liegenschaften, Beitragswesen, Gutachterausschuss, Kaufpreissammlung, Grundbucheinsichtstelle (Ratschreiber), Breitbandkoordinator
Gebäude: Rathaus /
Raum 201
Telefon: 07431-6349-47
Telefax: 07431-6349-996
Thomas.Faigle@messstetten.de

Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:
8:00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 13.00 Uhr

Wirtschaftsförderung

Jürgen Buhl

Amtsleiter Finanzverwaltung; Sachgebietsleiter Haushalt, Beteiligungen, Stadtkasse und Sozialstation mit Nachbarschaftshilfe / Haushaltsplanung, Haushaltsüberwachung, Jahresrechnung, Kassenaufsicht, Geschäftsführung Sozialstation
Gebäude: Rathaus /
Raum 209
Telefon: 07431-6349-20
Telefax: 07431-6349-993
Juergen.Buhl@messstetten.de

Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:
8:00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 13.00 Uhr