BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.1//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_1_2916 DTSTAMP:20220216T093939 DTSTART:20220219T143000Z DTEND:20220219T163000Z CATEGORIES:kirchliche Veranstaltungen SUMMARY:Ökumenischer Gedenkgottesdienst für Coronaopfer DESCRIPTION:\r\n\r\nAm Sonntag\, 20. Februar 2022\, findet um 15.30 Uhr auf dem Marktplatz in Meßstetten ein ökumenischer Gottesdienst statt zum Gedenken der Coronaopfer.\r\n\r\nDie römisch-katholische\, die evangelisch-methodistische und die evangelische Kirche wollen damit an die Menschen erinnern\, die seit Beginn der Pandemie im Zollernalbkreis und speziell auch in Meßstetten und Umgebung in den Gemeinden an den Folgen des Coronavirus verstorben sind.\r\n\r\nDer Schmerz über den Verlust und die Trauer über den fehlenden richtigen Abschied ist immer noch da. Ein spezielles Totengedenken mit Kirchenglocke und Kerzen wird das im Gottesdienst zum Thema machen.\r\n\r\nAuch ein Dank an alle\, die im Gesundheitswesen seit zwei Jahren großen Einsatz bringen\, wird ausgesprochen. Neben Pfarrerin Stephan und den Pfarrern und Pastoren der beteiligten Kirchengemeinden wird auch Bürgermeister Frank Schroft dabei mitwirken.\r\n\r\nAuf dem Platz muss eine medizinische Maske getragen werden und bitte die Abstandsregeln einhalten!\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Erwin-Gomeringer-Platz Meßstetten END:VEVENT END:VCALENDAR