Landschaftspflegetag

Samstag, 12. Oktober 2019

Kategorien: Soziales

Am Samstag, 12. Oktober 2019, findet der 23. Landschaftspflegetag statt. Vorrangiges Ziel dieses Aktionstages ist es, einen Beitrag zur Erhaltung unserer Alblandschaft mit ihren vielen schützenswerten Biotopen und den dort vorkommenden Tier- und Pflanzenarten zu leisten. Darüber hinaus wird aber auch durch die verschiedenen Maßnahmen eine Verbesserung im Bereich der Naherholung erreicht.

Die Ortsgruppen Hossingen und Oberdigisheim des Schwäbischen Albvereins, der Heimatverein Kohlraisle Tieringen, die Wanderfreunde Unterdigisheim, die Heinstetter Vereine (federführend die Narrenvereinigung Hau-Giebel Heinstetten) sowie der Angel- und Naturschutzverein Oberdigisheim haben sich wieder bereiterklärt, in der jeweiligen Ortschaft die Organisation sowie die Anleitung der Helfer zu übernehmen. Damit dieser Tag ein Erfolg wird, ist die Mithilfe aller nötig. Wir appellieren deshalb an die gesamte Bevölkerung, sich an den Maßnahmen in den jeweiligen Ortschaften zu beteiligen.

Für die Helfer sind eine dem Wetter angepasste Arbeitskleidung, feste Schuhe und Handschuhe erforderlich. Außerdem sollten zu den Landschaftspflegeaktionen (wenn möglich) Rechen und Gabeln mitgebracht werden.

Die einzelnen Vorhaben können Sie der nachfolgenden Aufstellung entnehmen:

Ortschaft + Treffpunkt

Heinstetten: 9.00 Uhr Bushaltestelle Hilb
Waldstück unterhalb RÜB II, Höhe Meisterhaus
Brunnen Richtung Schwenningen
Grillstellen / Hilb / Bushaltestelle / Halle / Sportplatz

Hossingen: 9.00 Uhr Alte Schule
Gestrüpp am Triebfelsen und an der Burg entfernen, Wiesen um Streuobstbäume mähen und Äste entfernen

Oberdigisheim: 9.00 Uhr Grottental
Steig auf das Geyerbad und ggf. bis zum „Hohlen Felsen“ freischneiden (Albvereinsgruppe Oberdigisheim)10.00 Uhr AlbvereinshütteSäuberung von Bära und Stausee (Angel- und Naturschutzverein)

Tieringen: 9.00 Uhr Haus Kohlraisle
Landschaftspflege Wacholderheide Langes Tal

Unterdigisheim: 9.00 Uhr Feuerwehrmagazin Unterdigisheim
Pflege der Wacholderheide im Wannental

Die ganze Bevölkerung, insbesondere die Schulen, Vereine und Gruppen, sind recht herzlich eingeladen, sich an diesem Landschaftspflegetag zu beteiligen!

 

Veranstalter