Jugendgottesdienst

Sonntag, 24. November 2019 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Kategorien: kirchliche Veranstaltungen

Mit lebendigen, fetzigen Lobpreisliedern, mit Impulsen aus der Bibel, mit Stille und Begegnungen möchten die Musiker der „Lobpreisgruppe Heuberg“ Christen von nah
und fern begeistern. Ihre Aufgabe sehen sie weiter auch darin, „kirchenferne“ Menschen wieder näher an den Glauben heranzuführen. Aufgerufen haben Thomas
Villing aus Wehingen und Maria Münch aus Mahlstetten im April 2018 nach einem gemeinsam besuchten Lobpreisabend im Donautal. Schnell hatten sich in den
folgenden Tagen acht Begeisterte gefunden, die im Juni zum ersten Lobpreisabend einluden. Seither gibt es sie, die "Lobpreisgruppe Heuberg". Ein Jahr wollten die
„Lobpreisler“ vorerst einmal spielen. Man wollte warten, ob Bedarf ist. Die Besucherzahlen und Rückmeldungen seither zeigen, welch wichtige und gute
Aufgabe sich das Team zu eigen machte. Mittlerweile besteht die Gruppe aus 11 „Lobpreislern“. Die Bandmitglieder kommen aus Wehingen, Mahlstetten, Egesheim,
Gosheim, Wellendingen und Mühlheim. Angefangen von Sängern, Gitarristen und Schlagzeugern, über Piano- und Flötenspielern hat sich recht schnell Geige und
Kontrabass und gar eine Akkordeonspielerin hinzugesellt. Die Seelsorgeeinheit Heuberg lädt alle Gemeindemitglieder, Familien und vor allem
Jugendliche am Sonntag, 24.11.19 ganz herzlich zu diesem besonderen Jugendgottesdienst in die Kirche St. Nikolaus von Flüe in Meßstetten ein, bei dem
auch Jugendliche der Seelsorgeeinheit mit Texten und Gebeten mitwirken werden. Beginn ist um 10.00 Uhr mit dem Einüben verschiedener Lobpreislieder durch die
„Lobpreisgruppe Heuberg“. Um 10.30 Uhr wird dann gemeinsam die heilige Messe gefeiert.

Kath. Kirche St. Nikolaus von Flüe, Meßstetten

Ludwig-Uhland-Straße 16
72469 Meßstetten
Telefon:
Telefax:

Veranstalter

Kath. Kirchengemeinde Meßstetten