Faires Frühstück im Rahmen der Fairen Woche

Samstag, 24. September 2022 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Kategorien: Soziales

Gemeinsame Veranstaltung der Fairtrade-Stadt, Fairtrade-Schulen und des Weltladens

 

Endlich kann wieder ein Faires Frühstück im Rahmen der Fairen Woche durchgeführt werden! Es findet statt am Samstag, 24. September 2022, ab 8.00 Uhr auf dem Marktplatz in Meßstetten. Mitglieder der Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt, Mitarbeiterinnen des Weltladens sowie Schülerinnen und Schüler der Realschule laden dazu ein. Genießen Sie den fairen Kaffee oder auch Tee, die frischen Brötchen vom Markt sowie bekannte und exotische Brotaufstriche aus dem Weltladen. Und lassen Sie sich über das diesjährige Motto „Fair steht dir – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“ informieren.

Das Motto der Fairen Woche 2022 beschäftigt sich mit menschenwürdigen Arbeitsbedingungen und nachhaltigem Wirtschaften in der Textil-Lieferkette, bei der Menschenrechtsverletzungen und Umweltprobleme häufig anzutreffen sind. Dazu kommen unbezahlte Überstunden, nicht auskömmliche Löhne und fehlender Kündigungsschutz in den produzierenden Ländern des Globalen Südens. Wenn das auf schnell wechselnde Kollektionen und Modetrends bei uns trifft sowie auf niedrige Preise, dann erhöht das den Druck auf die Näherinnen und Näher im Globalen Süden, die in kürzester Zeit große Massen an Kleidungsstücken produzieren.

Als Fairtrade-Stadt ist Meßstetten daran interessiert, ein Zeichen zu setzen, auf soziale und ökologische Kriterien zu achten und fair produzierte Kleidung dort einzusetzen, wo die Stadt selbst über Arbeits- oder Berufskleidung entscheidet. So z.B. bei der Arbeitskleidung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bauhof und in der Sozialstation. Im Rahmen einer kleinen Ausstellung werden wir Ihnen diese Kleidungsstücke vorstellen.

Im Rahmen des Fairen Frühstücks findet auch ein Luftballonwettbewerb für Kinder statt. Teilnehmen dürfen alle Kinder, große und kleine. Welcher Luftballon fliegt am weitesten? Auf die Gewinner warten attraktive Preise, der Hauptgewinn ist ein toller Fußball, fair hergestellt, fair gehandelt – ein Gewinn nicht nur für den Gewinner bzw. die Gewinnerin des Luftballonwettbewerbs, sondern auch für die Produzierenden in Pakistan. Die Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Meßstetten freut sich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Besuch beim Fairen Frühstück!

 

Erwin-Gomeringer-Platz Meßstetten

Hauptstraße 9
72469 Meßstetten
Telefon:
Telefax:

Veranstalter

Freundeskreis Dritte Welt
http://www.freundeskreis-dritte-welt.de/