Erdaushubdeponie "Appental"

Infos zur Deponie

Die Erddeponie Appental ist ab Mittwoch 01. Dezember 2021 wieder geöffnet. Von der Aufsichtsbehörde im Landratsamt in Balingen hat die Stadt Meßstetten die Erlaubnis erhalten die Erddeponie Appental als DK -0,5 Deponie weiter zu betreiben. Zur Annahme ist nur Bodenaushub aus dem Stadtgebiet von Meßstetten zugelassen.

Bei einer DK-0,5 Deponie handelt es sich um eine reine Erdaushub- und Bodendeponie für unbelasteten Bodenaushub. Um die strengen Anforderungen des Abfallrechts und der Deponieverordnung einhalten zu können muss die Herkunft und Unbedenklichkeit des angelieferten Bodens zweifelsfrei nachgewiesen und dokumentiert werden.

Eine Anlieferung von unbelastetem Boden muss deshalb fünf Arbeitstage vorher mit einer Anlieferungserklärung beim Stadtbauamt Meßstetten angemeldet werden. Hier wird geprüft ob die Flurstücke von denen der Aushub angeliefert werden soll nicht im Altlastenkataster verzeichnet sind oder schon einmal bebaut waren, so daß nicht ausgeschlossen werden kann daß der Boden verunreinigt sein könnte. Ansonsten muss durch Bodenuntersuchungen sichergestellt werden, daß die strengen Kriterien der Deponieklasse -0,5 eingehalten werden.

Die Erddeponie Appental ist nur nach telefonischer Absprache geöffnet

---------------------------------------------------------------------------------------------

Folgende Informationen stehen zum Download bereit:

---------------------------------------------------------------------------------------------

Folgende Mitarbeiter der Stadtverwaltung stehen Ihnen gerne zur Verfügung. 

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
7.30 Uhr bis 11.45 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Mittwoch 7.30 Uhr bis 11.45 Uhr und 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ab Wintereinbruch bis ca. April ist die Erddeponie Appental geschlossen. Infos zur aktuellen Situation während der Wintermonate erteilen die Mitarbeiter(innen) der Infotheke im Rathaus, Tel. 07431/6349-0.

Erdaushubdeponie "Appental"

Telefon: 07431/6349-0
Telefax: 07431/6349-992
E-Mail: Telefonzentrale@messstetten.de