Städtepartnerschaft Meßstetten - Luynes - Savigné sur Lathan

Freitag, 17. Juni 2022

 

Gastfamilien gesucht für den Besuch aus den Partnerstädten

in Meßstetten über das verlängerte Wochenende

vom 30. September bis 04. Oktober 2022

 

Bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich in den vergangenen Jahren ein erfreulich reger Austausch mit unseren französischen Partnerstädten Luynes und Savigné sur Lathan entwickelt. Nachdem sich die Pandemielage nun deutlich entspannt hat, erwarten wir dieses Jahr über das verlängerte Wochenende von Freitag, den 30. September (Ankunft abends) bis Dienstag, den 04. Oktober 2022 (Abfahrt frühmorgens) wieder Besuch aus unseren Partnerstädten.

Wir bereiten derzeit ein abwechslungsreiches Besuchsprogramm für den Aufenthalt vor.

Wie bei Austauschen im Rahmen der Städtepartnerschaft üblich, erfolgt die Unterbringung in privaten Gastfamilien. Wir möchten ausdrücklich auch Bürgerinnen und Bürger als Gastgeberfamilien ansprechen, die über wenig oder keine Französischkenntnisse verfügen. Da ein größerer Teil des Aufenthalts in der Gruppe stattfindet, stellt die Sprachbarriere erfahrungsgemäß kaum Probleme dar. Auf Wunsch kann außerdem darauf geachtet werden, dass bei Ihnen Gäste mit Englischkenntnissen untergebracht werden.

Da für eine intakte Städtepartnerschaft insbesondere auch Kontakte auf Vereinsebene notwendig sind, möchten wir auch Vereinsvertreter aus dem Kernort und den Stadtteilen herzlich einladen. Bei entsprechendem Interesse nehmen wir über das französische Partnerschaftskomitee Kontakt mit den passenden Vereinen in Luynes oder Savigné sur Lathan auf.

Anmeldungen nehmen die Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung an der Telefonzentrale (Tel. 07431 6349-0, E-Mail: telefonzentrale@messstetten.de) entgegen.

Bei weiterführenden Fragen steht ihnen Herr Thorsten Steidle (ab Montag, 13. Juni 2022, erreichbar unter Tel. 07431 6349-44) gerne zur Verfügung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich an der Städtepartnerschaft beteiligen und französische Gäste aufnehmen.

 

Das Partnerschaftskomitee