Neuer Kiosk am Sport- und Freizeitgelände Blumersberg öffnet am 2. August

Donnerstag, 28. Juli 2022

 

Am Samstag, 20. August, veranstaltet Kioskbetreiber Florian Steinhardt ein Eröffnungsfest.
Kurz vor Jahreswechsel stellte Bürgermeister Frank Schroft Herrn Florian Steinhardt als künftigen Pächter des neuen Kiosks am Sport- und Freizeitgelände Blumersberg in Meßstetten vor. Florian Steinhardt ist Inhaber der Firma „Tagtraum Events“ mit Sitz in Albstadt. Der junge Unternehmer ist bekannt als Vermieter von Hüpfburgen und Eventmöbeln, Anbieter von Cateringservice und Bullriding sowie als Betreiber von Foodtrucks.

Das Interesse Steinhardts als Pächter des neuen Kiosks wurde bei einem Besuch des Sport- und Freizeitgeländes mit seiner Tochter geweckt. Durch den frühzeitig abgeschlossenen Pachtvertrag konnte er sich in den vergangenen Monaten sogar bei der finalen Einrichtung und Ausstattung des Kiosks einbringen, wobei sich der anvisierte Öffnungstermin aufgrund von Lieferschwierigkeiten bei der Ausstattung leider noch etwas verzögert hatte.

Die Übergangszeit hat der ambitionierte Gastronom bereits genutzt, um die Gäste des Blumersberg tageweise aus einem seiner Foodtrucks zu bewirten. Am 2. August hat das Warten nun jedoch ein Ende und er kann die neuen Räumlichkeiten im Kiosk endgültig beziehen.

Florian Steinhardt hat auch schon eine genaue Vorstellung, mit welchen Angeboten er die Gäste künftig verwöhnen möchte. Neben Erfrischungsgetränken wird es auf jeden Fall panierte Schnitzel, Pizzataschen, Chicken-Nuggets und andere kleine Gerichte geben. Auch Kuchen, verschiedene Kaffeevariationen und leckeres Eis werden sicherlich den Geschmack der Besucher treffen. An schönen Sommertagen sorgen eisgekühlte „kukki Cocktails“ für Erfrischung.

Zum Verzehr der Speisen und Getränke hat der Albstädter bereits gemütliche Sitzmöglichkeiten und für heiße Tage ausreichend Sonnenschirme angeschafft. Wenn der Betrieb richtig angelaufen ist, ist im Hinblick auf die drei vorhandenen Grillstellen später auch ein Verkauf von Brennholz sowie verschiedenen Grillpakete angedacht.
„Ich freue mich unglaublich darauf, den neuen Kiosk eröffnen und die Gäste auf dem Blumersberg verwöhnen zu dürfen“, so Florian Steinhardt voller Tatendrang. „Ich bin mir sicher, dass wir das ohnehin schon traumhaft schöne Sport- und Freizeitgelände mit unserem Angebot noch weiter aufwerten können.“ Dazu passt auch der Name des Kiosks, der bereits in großen Lettern die Fassade schmückt: „Auszeit am Blumersberg“.

Ganz wichtig sind dem erfahrenen Gastronomen verlässliche Öffnungszeiten. An Werktagen öffnet er den Kiosk ab 15.00 Uhr, an den Wochenenden wird bereits ab 11.00 Uhr geöffnet.

Zum Ausklang heißer Sommertage möchte der Gastronom verlängerte Sonderöffnungszeiten anbieten, damit seine Gäste auch an lauen Sommerabenden das besondere Flair des Sport- und Freizeitgeländes am Blumersberg erleben können. Weitere Infos hierzu finden Sie im Kasten am Ende des Artikels.
„Ich würde mich freuen, wenn der Kiosk am Blumersberg ein Treffpunkt für die Menschen aus der Gesamtstadt Meßstetten und den umliegenden Ortschaften wird“, so Steinhardt. Neben den Gästen des Sport- und Freizeitgeländes freue ich mich mit meinem Team auch auf Besucher, die mittags zu Kaffee und Kuchen, zu einem gemütlichen Getränk am Feierabend oder zur Stärkung nach einer Radtour oder Wanderung kommen.

Nur bei sehr schlechtem Wetter bleibt der Kiosk geschlossen, da der Verzehr der Speisen und Getränke ausschließlich im Freien stattfindet. Infos hierzu finden Sie ebenfalls am Ende des Artikels.

Ab 2. August ist der Kiosk immer zu folgenden Zeiten geöffnet:

Kernöffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 15.00 bis 18.30 Uhr
Freitag: 15.00 bis 21.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11.00 bis 21.00 Uhr

verlängerte Öffnungszeiten an heißen Sommertagen:
Montag bis Donnerstag: 15.00 bis 21.00 Uhr
Freitag: 15.00 bis 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11.00 bis 22.00 Uhr

Wenn sich der Kioskbetrieb eingespielt hat, möchte Florian Steinhardt zum Ende der Betriebsferien am Samstag, 20. August, auf dem Sport- und Freizeitgelände ein Eröffnungsfest mit dem ein oder anderen Highlight für Jung und Alt veranstalten.