Besonderer Arbeitseinsatz für das Meßstetter Bauhof-Team

Mittwoch, 08. September 2021

 

Einen nicht ganz alltäglichen Arbeitseinsatz hatten die Mitarbeiter des Meßstetter Bauhofs am Oberdigisheimer Stausee. Dort wurden die bisherigen, witterungsbedingt teilweise morschen Holzstufen an drei Treppenabgängen durch Betonstufen ersetzt.

Eine besondere Erschwernis stellte die unterste Stufe der Treppen dar, da diese unter Wasser mithilfe einer Behelfsschalung gesetzt werden musste. Die Betonstufen wurden speziell auf Maß gefertigt und sind mit einer extra rauen Oberflächenstruktur versehen, um den Badegästen einen rutschsicheren Einstieg in den See zu ermöglichen. Im Zuge der jährlichen Unterhaltungsmaßnahmen sollen auch die Treppen an der Waldseite nach und nach ausgetauscht werden, teilt der Meßstetter Bauhof mit.