Kostenfreie Schnelltests für die Bürgerinnen und Bürger aus Meßstetten

Donnerstag, 03. Juni 2021

Seit Mittwoch, 10. März 2021, bietet die Stadt Meßstetten in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz allen Bürgerinnen und Bürgern, die keine typischen Symptome aufweisen, kostenfreie Schnelltests auf das Coronavirus an. Eine Terminvereinbarung ist hierfür nicht erforderlich.

Achtung: Personen, die typische Symptome einer Covid-19-Infektion haben oder Kontaktpersonen von Infizierten sind, können nicht getestet werden. Sie müssen sich in einer der 11 Corona-Schwerpunktpraxen (CSP) im Kreis testen lassen. Symptomatische Bürger erhalten dort nach vorheriger Anmeldung einen PCR-Test. Eine Auflistung findet sich unter https://www.kvbawue.de/buerger/notfallpraxen/corona-anlaufstellen/corona-karte/.

Die Schnelltests finden zu den folgenden Zeiten in der Turn- und Festhalle Meßstetten, Skistraße 39, statt:

  • Montag 18:00 - 20:00 Uhr 
  • Mittwoch 18:00 - 20:00 Uhr 
  • Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

Bei trockener Witterung findet die Schnelltest-Aktion samstags zusätzlich von 7.30 bis 10.00 Uhr auf dem Wochenmarkt auf dem Erwin-Gomeringer-Platz in Meßstetten statt.

Bei den vergangenen Terminen hat sich der Großteil der getesteten Personen direkt zu Beginn der Öffnungszeiten in der Turn- und Festhalle eingefunden, so dass es zu langen Wartezeiten kam. Wir bitten Sie deshalb, die gesamte Öffnungszeit auszunutzen.

Positive Testergebnisse werden an das Gesundheitsamt gemeldet und mittels eines PCR-Tests vor Ort bestätigt.