Wasserablesung 2021

Montag, 27. Dezember 2021

Sehr geehrter Wasserabnehmer,

in den nächsten Tagen wird Ihnen die Ablesekarte zugesendet. Bitte füllen Sie die Karte vollständig mit einem schwarzen oder blauen Stift aus und werfen Sie diese bis spätestens Freitag, 7.1.2022, in einen Briefkasten der Post. Das Porto wird von uns übernommen.

Für die jährliche Wasserablesung bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit des Internetservices an. Unter diesem Link steht Ihnen der Service "Wasserzählerstand übermitteln" zur Verfügung. Gerne können Sie auch den QR-Code mit Ihrem Smartphone abscannen und den Zählerstand eintragen.

Die Ablesekarten werden in einem automatisierten Verfahren verarbeitet, deshalb kann die Abgabe der Daten nur auf dem postalischen Weg oder per Internetablesung erfolgen.

Bei fehlendem Rücklauf wird der Verbrauch geschätzt. Falsche oder fehlende Angaben können erst mit der nächsten Verbrauchsabrechnung berichtigt werden.

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen Frau Bitzer telefonisch unter 07431 6349-19 oder per E-Mail karin.bitzer@messstetten.de jederzeit gerne zur Verfügung.

Steueramt