Herzlichen Dank an die Spender der Weihnachtsbäume

Montag, 20. Dezember 2021

Seit Beginn der Adventszeit sorgen in Meßstetten zahlreiche Christbäume an verschiedenen öffentlichen Plätzen für eine weihnachtliche und besinnliche Atmosphäre.
Wie in den vergangenen Jahren wurden diese Bäume zum Großteil von Meßstetter Bürgern gespendet.
Hierfür gilt folgenden Spendern ein herzliches Dankeschön:

Spender/-innen                                                     Standort Weihnachtsbaum

Dorothea und Karl Kalenbach, Meßstetten        Rathaus Meßstetten

Heidi und Frank Schlagenhauf, Meßstetten       Sozialstation

Annelie und Harald Sauter, Meßstetten               Hochhäuser

Annemarie und Heinz Stengel, Meßstetten         Museum für Volkskunst

Spender möchte nicht erwähnt werden               Ortsmitte Bueloch

Siegmar und Rosmarie Engelfried, Hossingen    Ortsmitte Hartheim

Heinzdieter Wagner, Oberdigisheim                      Ortsmitte Heinstetten

Bärbel und Volker Strölin, Hossingen                    Ortsmitte Hossingen

Ilona und Gerd Kästle, Meßstetten                        Ortsmitte Oberdigisheim

Rosa Neufeld, Tieringen                                          Ortsmitte Tieringen

Annelie und Harald Sauter, Meßstetten                Wasserscheide Tieringen

Heidrun und Stefan Braun, Unterdigisheim         Ortsmitte Unterdigisheim

 

Entlang der Ortsdurchfahrt sind wie in den Vorjahren etwa 20 Gebäude, hauptsächlich Geschäftshäuser, stimmungsvoll beleuchtet. Allen teilnehmenden Hauseigentümern gilt ebenfalls ein herzliches Dankeschön.
Zusätzlich hat der städtische Bauhof an der Ortsdurchfahrt über 80 beleuchtete Weihnachtssterne angebracht.

Hinweis Weihnachtsbäume im Jahr 2022:

Muss auf Ihrem Grundstück ein schöner Baum entfernt werden, der evtl. als Weihnachtsbaum verwendet werden kann? Für einen frühzeitigen Hinweis an Bauhofleiter Michael Mayer (Tel. 07431 6882, E-Mail: info@bauhof-stadt-messstetten.de) wären wir Ihnen dankbar.