Herzliche Einladung zur Besuchsreise in die französischen Partnergemeinden Luynes und Savigné sur Lathan vom 01. bis 05. Mai 2019

Freitag, 11. Januar 2019

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Vereinsvertreter,

nachdem wir im vergangenen Jahr über 40 Gäste aus Luynes und Savigné sur Lathan in Meßstetten willkommen heißen durften, findet über das verlängerte Wochenende vom 01. bis 05. Mai 2019 turnusgemäß wieder eine Fahrt in unsere französischen Partnergemeinden statt. Abfahrt im Reisebus ist am Mittwoch, den 01. Mai früh morgens; die Rückfahrt ist für Sonntag, 05. Mai (Ankunft am Abend) geplant.

Unsere französischen Gastgeber bereiten derzeit ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Besuchsprogramm in den Partnergemeinden sowie im landschaftlich und kulturell sehr interessanten Loiretal vor.

Wie bei Austauschfahrten üblich, erfolgt die Unterbringung in Gastfamilien. In einzelnen Fällen könnte auf Wunsch aber auch eine Unterbringung im Hotel angefragt werden.

Es sind ausdrücklich auch Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, die über wenig Französischkenntnisse verfügen. Erfahrungsgemäß stellt die Sprachbarriere bei einem Aufenthalt in der Gruppe mit organisiertem Programm kaum Probleme dar. Führungen und ähnliches werden generell übersetzt und in der Regel sind Mitreisende mit guten Sprachkenntnissen gerne bereit, bei der Übersetzung zu helfen.

Da für eine intakte Städtepartnerschaft insbesondere auch Kontakte auf Vereinsebene notwendig sind, laden wir gerade Vereinsvertreter aus dem Kernort und den Stadtteilen herzlich ein, sich an der Reise zu beteiligen. Bei entsprechendem Interesse nehmen wir vor der Reise über das französische Partnerschaftskomitee Kontakt mit den passenden Vereinen in Luynes oder Savigné sur Lathan auf. Sicherlich ist die geplante Fahrt eine ausgezeichnete Gelegenheit, um sich in einer ungezwungenen Atmosphäre kennen zu lernen.

Da die Stadt Meßstetten Austausche mit den Partnergemeinden finanziell unterstützt, reduzieren sich die Kosten für die Reise auf einen überschaubaren Betrag, dessen Höhe aber erst nach Kenntnis der genauen Teilnehmerzahl beziffert werden kann. Anmeldungen nehmen die Mitarbeiterinnen der Telefonzentrale im Rathaus (Tel. 07431/6349-0) entgegen. Für weiterführende Informationen sowie für Fragen über Austauschbesuche von Vereinen steht Ihnen Herr Thorsten Steidle von der Stadtverwaltung (Tel. 07431/6349-44) gerne zur Verfügung.

Anmeldeschluss ist am 24. Februar 2019