Landschaftspflegetag 2021

Mittwoch, 20. Oktober 2021

 

An den vergangenen beiden Samstagen fand bereits zum 25. Mal der Landschaftspflegetag statt. Dessen vorrangiges Ziel ist es, einen Beitrag zur Erhaltung unserer Alblandschaft mit ihren vielen schützenswerten Biotopen und den dort vorkommenden Tier- und Pflanzenarten zu leisten. Darüber hinaus wird durch die verschiedenen Maßnahmen aber auch eine Verbesserung im Bereich der Naherholung erreicht.

Die Schwäbischen Albvereine Meßstetten, Hossingen und Oberdigisheim, der Heimatverein Kohlraisle Tieringen, die Heinstetter Vereine, insbesondere der Musikverein Heinstetten, der Angel- und Naturschutzverein Oberdigisheim sowie die Wanderfreunde, die Feuerwehr und der Musikverein Unterdigisheim haben am diesjährigen Landschaftspflegetag teilgenommen.

In Meßstetten wurden Pflegemaßnahmen im Bereich der Kochhafenbuche durchgeführt. In Oberdigisheim standen Arbeiten am HochAlbPfad Felsquellweg und weiteren Wanderwegen sowie Pflege- und Säuberungsmaßnahmen am Stausee, an der Bära und am Kohlstattbrunnenbach auf dem Programm. Die Helfer in Heinstetten haben am Brunnen Richtung Schwenningen, am Regenüberlaufbecken, an den Grillstellen sowie an der Hilb, Bushaltestelle, Halle und am Sportplatz aufgeräumt und Hecken, Bäume und Gras geschnitten. In Hossingen pflegten die Albvereinshelfer Streuobstbäume und schnitten Hecken und Gehölze an der Burg. In Tieringen stand die Landschaftspflege im „Langen Tal“ auf dem Programm und in Unterdigisheim wurde die Wacholderheide im „Wannental“ gepflegt.

Ich möchte mich bei allen Helfern für die Teilnahme am diesjährigen Landschaftspflegetag recht herzlich bedanken. Mein besonderer Dank gilt den genannten Vereinen, die auch den Großteil der Helferinnen und Helfer stellten. Aufgrund der Corona-Pandemie war es in diesem Jahr leider noch nicht möglich, bei allen geplanten Aktionen freiwillige Helfer in die Gruppe der Vereinshelfer zu integrieren. Umso mehr möchte ich den diesjährigen Helfern meine Anerkennung aussprechen.

Frank Schroft
Bürgermeister