Gemeinsam Kinderwünsche wahr werden lassen!

Freitag, 29. Oktober 2021

Beschenken Sie Kinder aus finanziell benachteiligten Familien aus der Gesamtstadt Meßstetten

Auch in Meßstetten und seinen sechs Ortsteilen gibt es Kinder, deren Familien auf die Unterstützung anderer angewiesen sind. Für diese Familien stellen Weihnachten und die dazugehörigen Weihnachts­wünsche eine große Herausforderung dar, da das Geld für Geschenke oft nicht reicht.

Mit der Aktion „Wunschbaum Meßstetten“, die Stefanie Bodmer-Mrasek privat ins Leben gerufen hat, können Kinderaugen zum Leuchten gebracht werden. 290 Kinder, die vom Sozialamt des Landratsamtes ausgewählt und angeschrieben wurden, durften ihre Wünsche einreichen. Diese Wünsche werden in Form von kleinen Zetteln ab dem 1. November 2021 bis zum 6. Dezember 2021 am Wunschbaum im Rathaus Meßstetten hängen und können von Ihnen erfüllt werden, indem Sie das entsprechende Geschenk besorgen und dieses im Rathaus abgeben. Die Geschenke, die einen maximalen Wert von 30 Euro haben, werden Mitte Dezember an die Kinder übergeben.