Ausschreibungen


 

 

Öffentliche Ausschreibung

Die Stadt Meßstetten schreibt auf der Grundlage der Standardleistungskataloge und der VOB/A folgende Bau-arbeiten öffentlich aus:
Sanierung Buchstraße in Meßstetten-Unterdigisheim

Kanalisationsarbeiten MW
- Stahlbetonrohre DN 300: ca. 75   m
- Kanalschächte DN 1000 - 1200: ca. 2 Stk.

Wasserleitungserdarbeiten
- Wasserleitungsgraben herstellen ca. 60 m
- Wasserleitungsschächte  ca. 1 Stk.

Straßenbauarbeiten
- Boden- und Felsabtrag  ca. 420 m³
- Frostschutzschicht herstellen ca. 250 m³
- Bituminöse Flächen Fahrbahn ca. 350 m²
-Pflasterflächen Gehweg/Parkflächen ca. 220 m²

Hangsicherungs-/Spritzbeton-/Betonarbeiten
-Hangvernagelung ca. 530 m
-Spritzbetonarbeiten ca. 330 m²
-Betonarbeiten Kopfbalken ca. 8 m³

Baubeginn: spätestens Mai 2023
Bauende: 30.11.2023
Zuschlagsfrist:  31.03.2023

Die Vergabeunterlagen können bei der Stadtverwaltung Meßstetten, Hauptstraße 9, 72469 Meßstetten, ab Mon-tag, den 23.01.2023 unter bauamt@messstetten.de angefordert werden.

Vergabeunterlagen in digitaler Form (incl. GAEB) kostenlos
Vergabeunterlagen in Papierform 25,- € incl. Postversand (gegen Rechnung)

Das Angebot ist bis Dienstag, 28.02.2023, 14.30 Uhr bei der Stadtverwaltung Meßstetten, Hauptstraße 9, 72469 Meßstetten mit der entsprechenden Umschlagsaufschrift einzureichen.
Die Angebotseröffnung erfolgt zur gleichen Zeit.

Meßstetten, 21. Januar 2023
Stadt Meßstetten
gez. Frank Schroft
Bürgermeister

Planung, Ausschreibung und Bauleitung:
Breinlinger Ingenieure Tiefbau GmbH
Kanalstraße 1-4, 78532 Tuttlingen


 

 

Vorabbekanntmachung beschränkter Ausschreibungen nach § 19 Absatz 4 VOB/A

Auftragsgegenstand: Energetische und technische Sanierung Rathaus Oberdigisheim

Ort der Ausführung: 72469 Meßstetten-Oberdigisheim

Art und voraussichtlicher Umfang der Ausführung: Heizungsinstallation

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: Juni – September 2023

Hier informieren wir Sie entsprechend § 19 Absatz 4 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB/A) über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen für Bauleistungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro netto.

Für diese Ausschreibungen können Sie keine Vergabeunterlagen anfordern. Sie können jedoch ihr Interesse an der Aufnahme in den möglichen Bieterkreis bei den informierenden Dienststellen bekunden. Ein Anspruch auf Teilnahme an der Angebotsabgabe besteht nicht.

 

Ihr Ansprechpartner

Bauamt Meßstetten

Gebäude: Rathaus /Raum 006
Telefon: 07431-6349-48
Telefax: 07431-6349-996
Bauamt@­‍­messstetten.de

Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:
8:00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 13.00 Uhr