Ausschreibungen


 

 

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen

 

Die Stadt Meßstetten schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauleistungen öffentlich aus:

Ausschreibende Stelle
Stadt Meßstetten, Hauptstraße 9, 72469 Meßstetten
Tel. 07431/6349-48, Fax 07431/6349-996


Bauvorhaben:
Neugestaltung Dorfplatz in Meßstetten-Hossingen


Leistung:
Garten- und Landschaftsbauarbeiten


Ausführungszeitraum: 
September 2022 bis Mai 2023
 

  • ca. 40m³  Betonausbruch
  • ca. 450m³  Erdbewegungen
  • ca. 260m²  Pflasterbeläge
  • ca. 500m²  wassergebundene Beläge
  • ca. 200m   Natursteinmauern 1- bis 4-lagigen Einbau
  • ca. 45m     Betonblockstufen
  • ca. 70m     Maschendrahtzaun
  • Entwässerungsarbeiten, Wasseranschlüsse, Beleuchtung, Pflanzenlieferung, Begrünungsarbeiten.


Die Verdingungsunterlagen können ab Montag, 27.06.2022 beim Bauamt der Stadt Meßstetten unter bauamt@messstetten.de als pdf-Datei oder in Papierform angefordert werden.


Entgelt für die Unterlagen:

  • LV in Papierform inkl. CD einschl. Porto: 25,- €
  • LV als pdf-Datei und GAEB-Datei per Mail: 0,- €


Eröffnungstermin:
Mittwoch, 13.07.2022, 14.30 Uhr
Rathaus Meßstetten, Zimmer 211                  


Vergabeprüfstelle:
Landratsamt Zollernalbkreis, 72336 Balingen


Bindefrist:
12.08.2022


Stadt Meßstetten
gez. Frank Schroft, Bürgermeister         
                     


 

Ihr Ansprechpartner

Bauamt Meßstetten

Gebäude: Rathaus /Raum 006
Telefon: 07431-6349-48
Telefax: 07431-6349-996
Bauamt@­‍­messstetten.de

Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:
8:00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 13.00 Uhr