Weber Stadt: Grußwort

Sie sind hier: Startseite / Stadt & Politik / Ortschaften / Tieringen

Erholungsort Tieringen

 

Ortswappen Tieringen 

An der europäischen Wasserscheide Rhein-Donau schmiegt sich der Erholungsort Tieringen, als höchster Ort des Schlichemtales, mit 1024 Einwohnern auf 8oo-9oo Metern Höhe harmonisch in die Landschaft ein.

Zu allen Jahreszeiten wandern Sie durch herrliches Albgebiet inmitten der typischen Wacholderlandschaft zwischen sanften Hügeln, duftenden Wiesen, geheimnisvollen Wäldern und schroffen Felsen auf bequemen Wanderwegen oder auf Bergpfaden. Besondere Höhepunkte entlang des Albtraufes sind Aussichtspunkte, wie z. B. das Tieringer Hörnle, der Lochenstein oder der Rappenstein. Hier werden Sie mit einer wunderbaren und einzigartig weiten Aussicht belohnt.

Das Highlight unter den zahlreichen Wanderwegen ist der Premiumwanderweg "Tieringer Hörnle". Er gehört zu den sogenannten HochAlbPfaden. Weitere Infos finden Sie hier.

Eine Besonderheit unter den Wanderwegen ist der von der Tieringer Firma Interstuhl geschaffene Interstuhl-Pfad. An den schönsten Punkten dieses Weges warten außergewöhnliche Sitzobjekte darauf, von den Wanderern entdeckt zu werden. Bei deren Entwurf und Herstellung waren Gestalter der Region beteiligt, aber auch internationale Architekten und Designer.

Nach einer Wanderung bietet sich eine natürliche Reflexzonenmassage auf dem Barfußpfad in Tieringen an. Der im Sommer 2003 vom Heimatverein Kohlraisle erstellte Barfußpfad ist ca. 850 m lang und besteht aus einzelnen Abschnitten mit unterschiedlichstem Untergrund. Abwechselnd gehen Sie durch Sand, Lehm, Schlamm, Kieselsteine, Rindenmulch, Waldboden und Wiesen.

Einnen Besuch Wert ist auch das vom Heimatverein Kohlraisle betriebene Heimatmuseum. Das Museum zeigt handwerkliches und landwirtschaftliches Arbeitsgerät sowie bäuerliche Haushaltsgegenstände. Geräte und Gegenstände von der Feuerwehr sowie vom Vereins- und Dorfleben in den früheren Jahren runden das Bild ab. Außerdem widmet sich das Museum dem Andenken des Tieringer Heimatdichters Matthias Koch.

Der etwa 3,5 km lange Waldlehrpfad wurde im Jahr 1991/92 vom Heimatverein Kohlraisle angelegt und seither mit viel Aufwand gepflegt. Etwa 70 Hinweisschilder informieren über die typischen Strauch- und Baumarten der Südwestalb.

Nordic Walking am Albtrauf, das heißt Sport treiben in einer abwechslungsreichen Natur und vor einer atemberaubenden Kulisse. Die Nordic-Walking-Strecken in Tieringen verlaufen nämlich durch das artenreiche Naturschutzgebiet Hülenbuch und entlang des Tieringer Hörnles mit herrlichen Aussichtspunkten.

Auf der Hörnleloipe, dem Skilift Oberstocken und natürlich auf herrlichen Schlittenhängen können Sie sich mit Ihrer Familie auch in den Wintermonaten erholen und den Alltag vergessen.

Sie erreichen unser Erholungs- und Wandergebiet bequem mit dem Auto oder umweltbewusst mit dem Omnibus von Balingen oder Ebingen.

Sie planen einen Urlaub oder eine mehrtägige Wanderung?
Kein Problem: Verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten bieten sich an.
Im Feriendorf (inkl. Hallenbad) stehen Ihnen 4o Ferienhäuser für 6-8 Personen zur Verfügung und im Wanderheim "Kohlraisle" können sich größere Wandergruppen einmieten. Aber auch Einzelzimmer stehen zur Verfügung. In der Evangelischen Tagungsstätte "Haus Bittenhalde" finden Gruppen, Familien und Einzelpersonen gastfreundliche Aufnahme.

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten:

Das Gastronomieangebot in Tieringen:

Bäckerei / Metzgerei

Detaillierte Informationen zu den touristischen Angeboten erhalten Sie in der Rubrik "Freizeit, Tourismus und Kultur".

Aus einem lebendigen Vereinsleben entstehen vielfältige Feste und Veranstaltungen. Den Veranstaltungskalender von Tieringen finden Sie hier.

Die nachfolgenden Links führen zu weiteren Informationen und Angeboten in Tieringen

Ortschaftsverwaltung Tieringen
Rathausgasse 2
Meßstetten-Tieringen
Ortsvorsteher Jürgen Löffler

Öffnungszeiten Ortschaftsverwaltung
Montag: 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr (OV Jürgen Löffler)
Mittwoch: 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 16.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Kontakt Ortschaftsverwaltung 
Telefon 07436/366
Fax 07436/204318
E-Mail: rathaus-tieringen@gmx.de

Finden Sie sich zurecht

Nutzen Sie für eine Übersicht unserer Stadt den
Interaktiven Ortsplan

 

Brunnen Europäische Wasserscheide 

 

Wanderweg entlang des Rappensteins mit Blick ins Obere Schlichemtal 

 

Hochfläche auf dem Tieringer Hörnle 

 

Blick vom Lochenstein auf Balingen und im Hintergrund zur Burg Hohenzollern 

 

Eingang zum Barfußpfad 

 

Im Barfußpfad 

 

Rathaus mit Feuerwehrgerätehaus